Webworker Logo

Deine Agentur für Data Science in Augsburg und Kempten (Allgäu)

Sinnvolle Entscheidungen,
unterstützt durch Daten.

Nahezu jede Branche durchläuft derzeit eine digitale Transformation und sucht nach Lösungen, um die großen, komplexen, kaum strukturierten und vor allem schnelllebigen Datenmengen (Big Data) auszuwerten, ihnen Herr zu werden und die gewonnenen Informationen sinnvoll zu nutzen.

Die Data Science Experten unserer Full-Service-Digitalagentur unterstützen Dich dabei Deine Daten zu managen und den größtmöglichen Nutzen aus ihnen zu ziehen. Dabei ist es selbstverständlich, dass keine unserer Maßnahmen die Datenschutzgrundverordnung verletzt.

Trichter SchwarzTrichter Farbe

Was ist Data Science?

Data Science beschäftigt sich sowohl mit strukturierten, als auch mit unstrukturierten Daten und umfasst alles von der Datenaggregation, über die Datenaufbereitung, bis hin zur Datenanalyse. Data Science ist eine Kombination aus Datenerfassung, Statistik, Mathematik, Programmierung und Problemlösungskompetenz.

Kunden im richtigen Moment mit einer individuellen und genau passenden Botschaft ansprechen – das ist das Ziel, das hinter den Aktivitäten unserer Data Science Experten steckt. Im Digitalmarketing und E-Commerce gibt es zwei einfache Erfolgsregeln:

1. Gib dem Kunden immer mehr, als er erwartet.

2. Wenn Du genau hinhörst, erklärt Dir der Kunde selber, wie Du das Geschäft zu betreiben hast. Daher ist es an der Zeit Augen und Ohren offen zu halten, nicht mehr in generellen und verallgemeinernden Zielgruppen zu denken, sondern individuelle Persönlichkeiten in den Fokus zu rücken.

Mit den Erkenntnissen unserer Data Science Lösungen erhältst Du Antworten auf Deine kritischen Geschäftsfragen. Diese bieten Dir fundierte Entscheidungsgrundlagen, die es Dir ermöglichen Dein Unternehmen gezielt und erfolgreich zu steuern. Mit den gewonnenen Erkenntnissen kannst Du außerdem ein personalisiertes Digitalmarketing betreiben, das folgende Schwerpunkte vereint:

  • Erkenntnisse auf Basis einer Interessen- und Trendanalyse
  • Funktionale und individuelle Ansprache
  • Emotional Storytelling
  • Automatisierte Aussendung der richtigen Botschaften
  • Auswertung gebündelter Kunden- und Transaktionsdaten
  • Customer Centricity durch personalisierte Kampagnen
  • uvm.

Data Warehouse

Ein Data Warehouse ist eine zentrale Sammelstelle von Daten.
Rohdaten werden aus verschiedenen Quellen extrahiert, bereinigt und vereinheitlicht. So wird die Voraussetzung geschaffen, diese Daten in das Data Warehouse laden zu können. Unsere Daten-Spezialisten führen dies in regelmäßigen Zeitabständen durch.
Als Endergebnis erhältst Du einen aktuellen und einheitlichen Datenpool, der es Dir ermöglicht eine bereinigte Datenbasis aufzubauen, die eine betriebswirtschaftliche Bereicherung für Dein Unternehmen ist.

Bereit die Datenflut zu nutzen?

Data Mining

In unserem Data Warehouse haben wir nun einen einheitlichen Datenpool.
Um diese Daten nutzbar zu machen, ist es wichtig, in den vorhandenen Datenbeständen gewisse Muster, Entwicklungen oder Zusammenhänge zu identifizieren. Hierfür ist die systematische Anwendung von computergestützten Methoden notwendig: das Data Mining. Dieses verfolgt dabei sechs Aufgaben:
1. Klassifikation, 2. Abweichungsanalyse (oder auch Ausreißeranalyse), 3. Clusteranalyse, 4. Assoziationsanalyse, 5. Regressionsanalyse, 6. Predictive Analytics

Bereit Zusammenhänge zu erkennen?

Datenvisualiserung

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“

Damit es einfacher wird wegweisende Erkenntnisse aus der Rohform Deiner Daten zu ziehen, kann man mithilfe der Datenvisualisierung Zahlen und Daten in visuelle Objekte umwandeln. Unser Gehirn nimmt 80 Prozent der Informationen über Bilder auf. Daher ist die Datenvisualisierung auch bei der Analyse Deiner Daten ein essentieller Schritt.

Hierbei können Deine Daten beispielsweise durch Histogramme, Liniendiagramme, Kuchendiagramme und geographischen Karten visualisiert werden, oder in zeitlichen Verlauf und in Relation gesetzt werden. Durch diese visuelle Umsetzung kann man sich auf das Wesentliche konzentrieren und die darauffolgende Entscheidungsfindung maßgeblich erleichtern.

Bereit mehr zu sehen?

Machine Learning

Fehler zu machen, ist menschlich.

Trotzdem solltest Du Fehler bei Deinen Data Science Vorgängen vermeiden, da diese bares Geld bedeuten können.

Fehler zu machen, ist also auch schmerzlich.

Daher setzen wir bei unseren Vorgängen Machine Learning ein. So wird das erfasst, was anderenfalls möglicherweise übersehen wird. So werden Unregelmäßigkeiten aller Art identifiziert und Du wirst automatisch auf Anomalien aufmerksam gemacht, damit Du die Ursachen zeitnah beseitigen kannst. Das Machine Learning kann auch komplexere und individuell zugeschnittene Aufgaben erledigen.

Bereit effektiver zu arbeiten?

Web-Analytics

Lerne Deine Nutzer richtig kennen.

Lerne sie zu verstehen, um ihnen das zu geben, was sie wirklich wollen. Dabei geht es nicht mehr um Annahmen, sondern um Daten , die eine fundierte Entscheidungsfindung für Deine zukünftigen Handlungsschritte ermöglichen. Zu jeder Nutzerinteraktion gibt es Analysemöglichkeiten.

Dies sind zahlreiche Anhaltspunkte, deren Analyse wegweisende Aussagen über Deine Optimierungspotenziale treffen lassen:

  • Customer Journeys
  • Klickverhalten
  • Interessenschwerpunkte
  • Verweildauer
  • Kanalübergreifendes Tracking
  • Warenkorbanalysen
  • Suchverhalten
  • uvm.

Bereit zu wissen, anstatt zu ahnen?

Unsere Data Science Tools

Damit wir für Dich das bestmögliche Ergebnis erzielen, setzen wir als Data Science Agentur auf professionelle Anbieter:

Brand
Brand

Diese Kunden haben wir bereits mit Data Science unterstützt

Brand
Brand
Brand

Bereit loszulegen? Starte jetzt Dein Projekt!

Kontakt aufnehmen
Pfeil nach oben